Die ganz besonderen musikalischen Kurse 
für Kinder ab 0 Jahren im Saarland!

WAS IST SING-GLÖCKCHEN?

In unseren musikalischen Kursen für Kinder bieten wir in Saarbrücken 

mehr als musikalische Früherziehung im klassischen Sinne. 

Im Mittelpunkt stehen der Spaß an Gesang, Musik und Bewegung, gekrönt mit bunten Accessoires und Klanginstrumenten, welche Kinderaugen strahlen lassen.

Ein Erlebnis für Groß und Klein und eine wunderbare Erinnerung für's Leben!

Sing-Glöckchen Kurse
Sing-Glöckchen ist unser Konzept, Kinder spielerisch an die Musik heranzuführen, verborgene Talente zu entdecken und ihnen das Gefühl zu geben, bereits als kleine Mäuse ganz groß sein zu können.

Für Kinder von 0 bis 6 Jahren 

gibt es mehrere Kurse pro Jahr für die Würmchen (bis 24 Monate), die Glöckchen (2 bis 3 Jahre) und die Minis (4 bis 6 Jahre), in denen wir Spiel- und Bewegungslieder, bekannte aber größtenteils selbst komponierte Kinderlieder und Songs aus beliebten Disneyfilmen wie z.B. "Die Eiskönigin" singen.

 

Und es wird nicht nur gesungen!

Zum ganzen Erlebnis Sing-Glöckchen gehören Accessoires wie Kostüme, Seifenblasen oder Leuchtstäbe. Und ihre Freude an der Musik können eure Kleinen an einer ganzen Reihe von Klang- und Rhythmusinstrumenten ausleben!

Die Kurse in dieser Altersklasse sind für Kinder in Begleitung 

einer/s Erziehungsberechtigten und beinhalten je 7 Termine.

Wir variieren die Kursinhalte regelmäßig, sodass eure Kinder aufeinanderfolgende Kurse besuchen und immer Neues erleben können.

Sing-Glöckchen "KIDS" 7-11 Jahre

Für Kinder von 7 bis 11 Jahren

bieten wir die Gruppe „KIDS“ an (ohne Elternteilnahme).

Es ist ein fortlaufender Kurs 1x pro Woche mit monatlichem Beitrag.

 

Dieses Konzept bietet eine spielerische Heranführung an professionellen Gesang verbunden mit ersten Gesangsübungen.

 

Hier studieren wir aktuelle Hits z.B. von Mark Forster ein und Songs aus Musicals oder Filmen wie "Die Eiskönigin" oder "Bibi & Tina".

Zudem lockern wir die Stunden mit passenden Accessoires und Tanzeinlagen zu den Liedern auf.

Kursleitung
Jenny.png
Jennifer Waack

Gründerin und Inhaberin von

Sing-Glöckchen

Hi, ich bin Jenny, Gründerin und Inhaberin von Sing-Glöckchen.

Ich kann auf insgesamt zehn Jahre Ausbildung in den Bereichen

Gesang und Tanz zurückblicken und bin heute Sängerin im Hauptberuf.

So war ich z.B. schon als Background-Sängerin mit der Band Glasperlenspiel auf Tournee. Aktuell bin ich auf dem neuen Album von Guildo Horn zu hören, unter anderem auch im Duett mit dem Sänger. 

 

Schon seit vielen Jahren gebe ich Gesangsunterricht für Jung und Alt. Ich empfehle Kindern ab etwa 10 Jahren mit professionellem Unterricht zu beginnen.

Mit Sing-Glöckchen möchte ich meine Erfahrungen als Sängerin einsetzen, um auch die Kleinsten für Musik und Gesang zu begeistern und erweitere damit mein Angebot um musikalische Kurse für Kinder von 0-6 Jahren und wöchentlichen Gesangsunterricht für Kinder von 7-11 Jahren in einer kleineren Gruppe.

Sing-Glöckchen ist mehr als musikalische Früherziehung im klassischen Sinne. Im Mittelpunkt stehen der Gesang, Spaß an Musik und Bewegung und meine Leidenschaft, eure Kinder langfristig dafür zu begeistern.

Ich freue mich darauf, mit meinen Fähigkeiten und meiner Freude am Singen ein Erlebnis für Groß und Klein zu gestalten, das in euren Kindern die Liebe zur Musik weckt!

WARUM MUSIK SO WICHTIG IST
Ja file5-1.jpeg

Kinder lieben Musik!

Sie haben riesen Spaß am gemeinsamen Singen – und ganz nebenbei wird dabei eine Vielzahl von Kompetenzen gefördert. Wie bei der klassischen musikalischen Früherziehung verbessert Singen ihr Sozialverhalten, erhöht ihren IQ-Wert, kompensiert Konzentrationsschwächen und fördert ihre Persönlichkeitsentwicklung.
 

Singen macht glücklich!

Als Sängerin habe ich die Erfahrung gemacht, dass Kinder ganz besonders auf Musik und Gesang reagieren. Mich bringt es immer wieder zum Schmunzeln, wenn Kinder unterschiedlichen Alters vor der Bühne stoppen, mich wie versteinert mit ganz großen und bewundernden Augen betrachten und mir grinsend beim Singen zuhören. Allein dieser glückliche und zufriedene Gesichtsausruck ist es wert, Kinder regelmäßig mit Musik zu erfreuen.